loading

Verwaltung und Kantine Grenzebach

Category

Industrie- und Gewerbe, Verwaltung

Date

Bauzeit 2008 - 2009

Client

Grenzebach Maschinenbau GmbH

Scale

1.050 m² Hauptnutzfläche

Enlarge

Das neue Verwaltungsgebäude „F“ der GRENZEBACH Maschinenbau GmbH umfasst drei Bürogebenen in den Obergeschossen, sowie die neue Werkskantine im Ergeschoss. Es plaziert sich im rechten Winkel zum bestehenden Bürogebäude "E", welches über einen schmalen Verbindgsbau über jedes Obergeschoss angebunden ist. Der Baukörper orientiert sich im Rechten Winkel zur Straße, mit relativ kurzem Abstand zum Fußweg. Er scheint dem Fußgänger nähertreten zu wollen und präsentiert sich durch seine exponierte Lage. Die rote Gebäudeecke dient dabei als signalhafte Markierung des Haupteingangs und schafft gemeinsam mit den roten tanzenden Fensterflügel der Bürogeschosse den Bezug zur firmenspezifischen Corporate Identidy. Durch die einfache und klare Gebäudeform wurde der zur Verfügung stehende Bauplatz effizient ausgenutzt. Zudem konnte ein sehr kompakter Grundriss geschaffen werden, mit einem Höchtsmaß an innerbetrieblicher Flexibilität.

Ausgezeichnt von der Bayerischen Architektenkammer

ARCHITEKTOUREN 2011

Die durchgehenden Bandfassaden lassen diveres Möblierungsvarianten verschiedenster Bürogruppen zu. Am Übergang zum Bestandgebäude, ist der Erschließungskern angeordnet, sowie sämtliche Nebenräume. Der Erschließungskern dient gleichzeitig dem Bestandsgebäude als zusätzliches Treppenhaus und trägt damit auch zur Verbesserung dessen Fluchtwegekonzepts bei.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok