Hinweis
  • MOD_VT_CU3OX_SLIDESHOW_ERROR_IMAGE_NOT_FOUND


Landratsamt Donau-Ries

Erweiterung und Umbau der Dienstgebäude des Landratsamtes Donau-Ries in Donauwörth

Bilder

 

Infos

Bauherr

Landkreis Donau-Ries

Pflegstrasse 2

86609 Donauwörth


  

Hauptnutzfläche

Baubeginn

Baufertigstellung

Leistungsphasen

5.969 qm

BA I: März 2001, BA II: November 2008

BA I: Januar 2003, BA II: Februar 2011

1 - 9

  Das Bauvorhaben wurde in zwei Bauabschnitten durchgeführt. Der Erweiterungsbau (Haus C) mit Tiefgarage ist über einen transparenten Zwischenbau direkt mit dem bestehenden Landratsamt verbunden. Auch die allseitig vorhandene Bebauung sowie die historische Stadtmauer waren bei den Planungen und der Realisation mit umfangreichen Verbauarbeiten und Sicherungsmaßnahmen zu berücksichtigen.
Der Bauabschnitt II (Haus B) umfaßte die energetische Sanierung der Gebäudehülle, des Dachs und der Fassaden. Durch die Neugliederung der Aussenerschließung wurde ein behindertengerechter Zugang mittels eines Aufzugs- und Treppenhausneubaus geschaffen. Außerdem wurde ein weiterer Gebäudeteil des denkmalgeschützten Gebäudekomplexes durch ein  außenliegendes Brückentragwerk in die Erschließung miteinbezogen. Im Haus B selbst wurde eine komplette Neuinstallation der gesamtem Haus-, Elektro- und Informationstechnik vorgenommen. Auch der Innenausbau wurde komplett modernisiert unter der Berücksichtigung zu erhaltender Einbauten. Besonders hervorzuheben ist die Neugestaltung des Sitzungssaals, der mit der  statischen Umstrukturierung des Dachtragwerks eine neue Raumerfahrung ermöglicht und dem Sitzungssaal durch die gewonnenen Stützenfreiheit eine räumliche Weite und uneingeschränkte Kommunikationsfreiheit beschert hat.

 

 

 

   
Copyright ©2014-2017 Obel-Architekten GmbH, Teutonenweg 10, 86609 Donauwörth - Alle Rechte vorbehalten! Diese Seite wurde für die Benutzung von Firefox 39 optimiert!

Anmeldung