Erweiterung Kinderkrippe der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Donauwörth

Erweiterung der Kinderkrippe der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. in Nordheim bei Donauwörth

Bilder

 

Infos

 

 

 

 

 
Bauherr

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Regionalverband Schwaben

Holzweg 35a

86156 Augsburg

 

 

Hauptnutzfläche

 

Baubeginn

 

Baufertigstellung

 

Leistungsphasen

105 qm (Umbau) 

370 qm (Erweiterung)

Aug. 2012 (Umbau)

Sept. 2012 (Erweiterung)

Nov. 2012 (Umbau)

Nove. 2013 (Erweiterung)

1 - 9

qrcode-DON-JUH-Kinderkrippe
 

Im Gebäude der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. in Nordheim bei Donauwörth befindet sich eine Tagespflegeeinrichtung für Senioren und ein Schulungsbereich. Nachdem der Raumbestand für die derzeitige Nutzung nicht voll genutzt wurde und gleichzeitig in Donauwörth dringend Krippenplätze benötigt wurden, der Träger sich zudem auch gerne dieser Aufgabe annehmen wollte, lag es nahe, den Raumbestand für diese Aufgabe umzunutzen. Positiv wurde auch die Möglichkeit des Miteinanders von Jung und Alt gesehen.

Im Zuge der Planung wurde schnell klar, dass der zur Verfügung stehende Raum im Bestand nicht ausreichen und mit der Umnutzung auch ein Erweiterungsneubau erforderlich würde. Dieser nimmt zwei Gruppenräume auf, die sich nach Süden zur Freispielfläche großzügig öffnen. Der dritte Gruppenraum befindet sich im Bestand im Obergeschoß. Diese Gruppe nutzt das Flachdach des Neubaus als Freispielfläche. Die Dachterrasse hat zudem über eine Freitreppe auch Zugang zum Garten im Erdgeschoß.

Zwischen Tagespflege und Krippenfreispielfläche befindet sich der Gartenteil, der von Alt und Jung gemeinsam genutzt werden kann, mit Terrasse und Rundweg für die Senioren und den verschiedenen Spielbereichen für die Kinder.

 

 

   
Copyright ©2014-2018 Obel-Architekten GmbH, Teutonenweg 10, 86609 Donauwörth - Alle Rechte vorbehalten! Diese Seite wurde für die Benutzung von Firefox 39 optimiert!

Anmeldung