Sachverständige nach §2 ZNEnEV

 

Wer seine Wohnung, sein Haus oder ein Nichtwohn-Gebäude energieeffizient baut, modernisiert oder erweitert, kann unter Umständen diverse Finanzhilfeprogramme in Anspruch nehmen:

Zuschüsse und Darlehen der KfW-Förderbank, BAFA-geförderte Beratung, usw. Dem Förderantrag muss ein anerkannter Experte einen Energie-Nachweis beifügen. Bauherrn und Eigentümer benötigen einen Energieausweis gemäß Energieeinsparverordnung (EnEV) wenn sie einen Neubau planen oder eine Wohnung, ein Haus oder ein Gebäude verkaufen oder neu vermieten. Auch wer sein Haus saniert oder erweitert benötigt ggf. einen Energie-Nachweis.

 

Wir als qualifizierte Fachleute sind Energieberater, BAFA-anerkannten Berater, Sachverständige für KfW-Förderanträge.

 

Wir unterstützen Sie bei einer auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Planung und Umsetzung.

  • Geförderte Energieberatung nach Bafa (Bundesamt für Wirtschaft- und Ausfuhrkontrolle).
  • Planung und Antragsunterstützung für mögliche Zuschüsse, Finanzierungsvarianten der Kfw-Bank.
  • Aufzeigen möglicher weiterer Fördermöglichkeiten, zugeschnitten auf Ihr Vorhaben.

 

Ferner erstellen wir Energieausweise für Wohngebäude nach der gültigen Energieeinsparverordnung (EnEV), sowie für Nicht-Wohngebäude im öffentlichen, wie auch im gewerblichen Bereich.
     
   
Copyright ©2014-2017 Obel-Architekten GmbH, Teutonenweg 10, 86609 Donauwörth - Alle Rechte vorbehalten! Diese Seite wurde für die Benutzung von Firefox 39 optimiert!

Anmeldung